Ideologie

In alten Häusern modernen, lichtdurchfluteten Wohnraum zu schaffen und dadurch unser Erbe aus vorigen Jahrhunderten zu erhalten ist mir ein persönliches Anliegen. Mit viel Respekt und Liebe will ich das äussere Erscheinungsbild des Gebäudes in Farbe und Material möglichst erhalten und durch neue Lichtquellen und Raumgestaltung in modernen Wohnraum umwandeln. Mich interessiert und fasziniert die Optimierung eines gegebenen Objektes, ob abbruchreif oder neueren Datums.

Umnutzung, Umbau und Renovation bestehender Bausubstanz helfen unsere wertvollen Landressourcen zu schonen.

Licht

Licht ist das Herzstück jeder Wohneinheit. Licht ist für Wohnqualität und Ästhetik das Wichtigste und Balsam für die Seele des Menschen.

Raum

Hohe, grosse, lichtdurchflutete Räume zeichnen heutige Wohnqualität aus. Raffinierte Änderungen wie Galerien, Lufträume, Einsetzen von Glasböden, Entfernen von Wänden oder Böden etc. verwandeln kleine, dunkle Hausteile in traumhafte Räumlichkeiten.

Transparenz

Grosse Fenster, Türen oder Glasfassaden schaffen durch Transparenz die Verbindung von Wohnraum und Garten.

Historische Ambiance

Dicke Mauern und alte Balken erzählen Geschichten aus vorigen Jahrhunderten.

Material

Die ältesten, warmen Materialien des Gebäudes in Kombination mit modernsten, kühlen Materialien wie Beton, Stahl, Glas verleihen dem Bau die Spannung — ein Ballanceakt.

Technik

Moderne Technik wie Bodenheizung und üblicher Komfort ermöglicht die gewünschten, zeitgemässen Annehmlichkeiten.